Home

"Denn, um es endlich auf einmal herauszusagen, der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Worts Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt." Friedrich Schiller (1759-1805)

Über die ästhetische Erziehung des Menschen

 

Um es einmal klar zu sagen, der Spruch von Schiller steht nicht nur einfach so auf meiner Homepage, sondern er ist Programm. Von der „Eroberung des Unnützen“ beim Bergsteigen über die Musik bis zum Hauptthema der Seite, der Fotokunst, nützlich (im allgemeinen Sprachgebrauch) ist das alles nicht.

Michael Robohm