Bergell Bernina

Bergell Bernina

Da oben irgendwo gibt es einen Durchschlupf durch die Wände des Piz Trubinasca. Wir fürchten die Anstrengung und die Schlüsselstelle zwei Tagesmärsche weiter zum Ende der mehrtägigen Hochgebirgswanderung. Unterdessen stromern wir durch verwinkelten Gassen, fühlen uns in alte Zeiten zurückversetzt. Castasegna der Name des Ortes, wohlklingend und so geheimnisvoll und rätselhaft wie die Zeichen an den Hauswänden.

Soglio, dieses Bilderbuchdorf im Bergell, an den sonnigen Hängen des Piz Duan gelegen. Schwer bepackt sind wir hier nach mehr als 1600 hm Abstieg nach einer langen Biwaktour angekommen. Beäugt von den Touristen die gerade ein paar hundert Meter von den Parkplätzen hierher gelaufen sind. Das Bier und die Cola, genossen auf den Steinstufen vor dem kleinen Andenkenladen, schmecken uns garantiert besser als Wein und Kuchen in einem der teuren Restaurants. Wir haben immer noch ein Stück weg vor uns.

Pages: 1 2