Island

Island

Wer nicht mit einem der vielen Reiseveranstaltern Island bereist, und von Highlight zu Highlight geführt wird, gerät in Gefahr enttäuscht zu werden. Über weite Strecken präsentiert sich das Land grau und eintönig, menschenfeindlich im Hochland, nur ein schmaler Küstenstreifen erfreut das Auge. Halldor Laxnes Buch „Sein eigener Herr“ half uns sich auf das Land einzulassen.

Literatur und Island, gehören seit der Prosa der Edda zur  Zeit der Landnahme untrennbar zusammen. Die Zitate sind den Reisebeschreibungen von Irina v. Grumkow, Ferdinand Zirkel und William Preyer sowie Jules Verne entnommen, abgesehen vom schon zitierten Halldor Laxnes.